Angebote zu "Ausonius" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Mosella / Die Mosel
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lobpreis der Mosel in den 483 Versen des gallischen Dichters Ausonius gehört zu den berühmten Zeugnissen über das römische Germanien der Spätantike. Friedvolles (Arbeits-)Leben in idyllischer Landschaft, die Segnungen römischer Zivilisation, eine späte Blüte der Kunst und Kultur - sozusagen die letzten glücklichen Augenblicke vor dem großen Sturm.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Mosella / Die Mosel
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lobpreis der Mosel in den 483 Versen des gallischen Dichters Ausonius gehört zu den berühmten Zeugnissen über das römische Germanien der Spätantike. Friedvolles (Arbeits-)Leben in idyllischer Landschaft, die Segnungen römischer Zivilisation, eine späte Blüte der Kunst und Kultur - sozusagen die letzten glücklichen Augenblicke vor dem großen Sturm.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Reise entlang der Mosel - Von der Quelle bis zu...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der antike Dichter Ausonius hat sie schon vor zweitausend Jahren in seiner "Mosella" besungen, und auch andere Literaten beeindruckte die Flusslandschaft der Mosel in der einen oder anderen Weise: Während Goethe wohl in Ehrenbreitstein zu seinem gefühlvollen "Wertherstil" gefunden hat, lästerte Tucholsky über das Kaiserdenkmal am "Deutschen Eck", das die "Ornamentmasern" habe. Von hier unternahm Hanns-Josef Ortheil seine "Moselreise" bis nach Trier. Der literarische Salon der Sophie von La Roche war ebenso bedeutend für die Kulturgeschichte an der Mosel wie die "Lesegesellschaften" in Koblenz und Trier.Die kleineren - und vielleicht wichtigeren - Geschichten ereigneten sich indes in den Dörfern und Städtchen zwischen der Quelle am Col de Bussang und der Mündung in den Rhein. Hier hatten die Eltern von Karl Marx ihren Weinberg an der Ruwer, und hier hat aktuell Günther Jauch den seinigen an der Saar. Die Wingerte an diesen beiden Flüssen gehören zum berühmten Weinbaugebiet Mosel, das zahlreiche renommierte Weingüter beherbergt.Rund 170 Bilder zeigen charakteristische Flusslandschaft in all ihren Facetten. Vier Specials berichten über die Schifffahrt auf der Mosel, die Spuren der Römer in der Region, den Kirchenmann und Philosophen Nikolaus von Kues und die feinen Moselweine.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Reise entlang der Mosel - Von der Quelle bis zu...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der antike Dichter Ausonius hat sie schon vor zweitausend Jahren in seiner "Mosella" besungen, und auch andere Literaten beeindruckte die Flusslandschaft der Mosel in der einen oder anderen Weise: Während Goethe wohl in Ehrenbreitstein zu seinem gefühlvollen "Wertherstil" gefunden hat, lästerte Tucholsky über das Kaiserdenkmal am "Deutschen Eck", das die "Ornamentmasern" habe. Von hier unternahm Hanns-Josef Ortheil seine "Moselreise" bis nach Trier. Der literarische Salon der Sophie von La Roche war ebenso bedeutend für die Kulturgeschichte an der Mosel wie die "Lesegesellschaften" in Koblenz und Trier.Die kleineren - und vielleicht wichtigeren - Geschichten ereigneten sich indes in den Dörfern und Städtchen zwischen der Quelle am Col de Bussang und der Mündung in den Rhein. Hier hatten die Eltern von Karl Marx ihren Weinberg an der Ruwer, und hier hat aktuell Günther Jauch den seinigen an der Saar. Die Wingerte an diesen beiden Flüssen gehören zum berühmten Weinbaugebiet Mosel, das zahlreiche renommierte Weingüter beherbergt.Rund 170 Bilder zeigen charakteristische Flusslandschaft in all ihren Facetten. Vier Specials berichten über die Schifffahrt auf der Mosel, die Spuren der Römer in der Region, den Kirchenmann und Philosophen Nikolaus von Kues und die feinen Moselweine.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Robinsons Rückkehr (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Krick? Krack!" sagen die Märchenerzähler in Haiti, der zweiten Heimat von Hans Christoph Buch, die ihn zum Erzählen von Abenteuern und zum Abenteuer des Erzählens inspirieren. Sein "Romanbaukasten" ist Fortsetzung und Abschluss seiner autobiographischen Tetralogie und enthält Wunschbiographen von Ausonius, dem letzten lateinischen und ersten deutschen Dichter, der die Mosel besang, bis zu Monika Ertl, die den Mörder Che Guevaras erschoss. Geschichten, die tödlich enden, weil das Leben selbst sie schrieb. In diesem Sinn gedenkt H. C. Buch berühmter Vorläufer wie Alexander Selkirk, Vorbild von Defoes Robinson, und Hitlers Abwehrchef Canaris, der als Widerstandskämpfer im KZ starb. Auch literarische Zeitgenossen lässt er Revue passieren, allen voran Buch nahestehende Autoren, deren Karrieren er mit einem lachenden und einem weinenden Auge schildert, anknüpfend an die einfühlsamen Porträts in seinem hochgelobten Essayband "Tunnel über der Spree".

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Robinsons Rückkehr
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Krick? Krack!" sagen die Märchenerzähler in Haiti, der zweiten Heimat von Hans Christoph Buch, die ihn zum Erzählen von Abenteuern und zum Abenteuer des Erzählens inspirieren. Sein "Romanbaukasten" ist Fortsetzung und Abschluss seiner autobiographischen Tetralogie und enthält Wunschbiographen von Ausonius, dem letzten lateinischen und ersten deutschen Dichter, der die Mosel besang, bis zu Monika Ertl, die den Mörder Che Guevaras erschoss. Geschichten, die tödlich enden, weil das Leben selbst sie schrieb. In diesem Sinn gedenkt H. C. Buch berühmter Vorläufer wie Alexander Selkirk, Vorbild von Defoes Robinson, und Hitlers Abwehrchef Canaris, der als Widerstandskämpfer im KZ starb. Auch literarische Zeitgenossen lässt er Revue passieren, allen voran Buch nahestehende Autoren, deren Karrieren er mit einem lachenden und einem weinenden Auge schildert, anknüpfend an die einfühlsamen Porträts in seinem hochgelobten Essayband "Tunnel über der Spree".

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Robinsons Rückkehr (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Krick? Krack!" sagen die Märchenerzähler in Haiti, der zweiten Heimat von Hans Christoph Buch, die ihn zum Erzählen von Abenteuern und zum Abenteuer des Erzählens inspirieren. Sein "Romanbaukasten" ist Fortsetzung und Abschluss seiner autobiographischen Tetralogie und enthält Wunschbiographen von Ausonius, dem letzten lateinischen und ersten deutschen Dichter, der die Mosel besang, bis zu Monika Ertl, die den Mörder Che Guevaras erschoss. Geschichten, die tödlich enden, weil das Leben selbst sie schrieb. In diesem Sinn gedenkt H. C. Buch berühmter Vorläufer wie Alexander Selkirk, Vorbild von Defoes Robinson, und Hitlers Abwehrchef Canaris, der als Widerstandskämpfer im KZ starb. Auch literarische Zeitgenossen lässt er Revue passieren, allen voran Buch nahestehende Autoren, deren Karrieren er mit einem lachenden und einem weinenden Auge schildert, anknüpfend an die einfühlsamen Porträts in seinem hochgelobten Essayband "Tunnel über der Spree".

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Robinsons Rückkehr
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Krick? Krack!" sagen die Märchenerzähler in Haiti, der zweiten Heimat von Hans Christoph Buch, die ihn zum Erzählen von Abenteuern und zum Abenteuer des Erzählens inspirieren. Sein "Romanbaukasten" ist Fortsetzung und Abschluss seiner autobiographischen Tetralogie und enthält Wunschbiographen von Ausonius, dem letzten lateinischen und ersten deutschen Dichter, der die Mosel besang, bis zu Monika Ertl, die den Mörder Che Guevaras erschoss. Geschichten, die tödlich enden, weil das Leben selbst sie schrieb. In diesem Sinn gedenkt H. C. Buch berühmter Vorläufer wie Alexander Selkirk, Vorbild von Defoes Robinson, und Hitlers Abwehrchef Canaris, der als Widerstandskämpfer im KZ starb. Auch literarische Zeitgenossen lässt er Revue passieren, allen voran Buch nahestehende Autoren, deren Karrieren er mit einem lachenden und einem weinenden Auge schildert, anknüpfend an die einfühlsamen Porträts in seinem hochgelobten Essayband "Tunnel über der Spree".

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Reise entlang der Mosel - Von der Quelle bis zu...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der antike Dichter Ausonius hat sie schon vor zweitausend Jahren in seiner "Mosella" besungen, und auch andere Literaten beeindruckte die Flusslandschaft der Mosel in der einen oder anderen Weise: Während Goethe wohl in Ehrenbreitstein zu seinem gefühlvollen "Wertherstil" gefunden hat, lästerte Tucholsky über das Kaiserdenkmal am "Deutschen Eck", das die "Ornamentmasern" habe. Von hier unternahm Hanns-Josef Ortheil seine "Moselreise" bis nach Trier. Der literarische Salon der Sophie von La Roche war ebenso bedeutend für die Kulturgeschichte an der Mosel wie die "Lesegesellschaften" in Koblenz und Trier.Die kleineren - und vielleicht wichtigeren - Geschichten ereigneten sich indes in den Dörfern und Städtchen zwischen der Quelle am Col de Bussang und der Mündung in den Rhein. Hier hatten die Eltern von Karl Marx ihren Weinberg an der Ruwer, und hier hat aktuell Günther Jauch den seinigen an der Saar. Die Wingerte an diesen beiden Flüssen gehören zum berühmten Weinbaugebiet Mosel, das zahlreiche renommierte Weingüter beherbergt.Rund 170 Bilder zeigen charakteristische Flusslandschaft in all ihren Facetten. Vier Specials berichten über die Schifffahrt auf der Mosel, die Spuren der Römer in der Region, den Kirchenmann und Philosophen Nikolaus von Kues und die feinen Moselweine.REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot