Angebote zu "Feinherb" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Mosel Riesling feinherb Graach Weingüter Wegeler
12,95 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Goldenes Strohgelb. Kühle feingliedrige Frucht nach Weinbergspfirsich, weißen Johannisbeeren und harter Ananas. Stark geht der Wein beim Trinken auf. Entfaltet sich gleichmäßig in alle Richtungen mit Frucht, Würze, Süße und Säure. Alles balanciert. Sammelt sich. Bleibt stehen und streicht dann sanft und aufregend dahin wie ein Seidenkleid in der Sommerluft. Verzeihung, ich bin abgeschweift. Es bleibt noch zu sagen, wer diesen Wein nicht im Kühlschrank hat, verpasst den Sommer. Speisenempfehlung: Kernöl, Apfelessig, Blattsalat, geröstet Kerne, Ziegen/Schaftkäse, Frühlingslauch, Tomaten, Gurken, Kräuter, Früchte, ... Weinberg: Unser Graacher VDP.ORTSWEIN kommt zu 100% aus der Lage Himmelreich. Der Name dieser Lage findet seinen Ursprung höchstwahrscheinlich in einer christlichen Deutung, aber auch eine Ableitung aus dem Keltischen emaill (= der Himmel) ist denkbar. Die Lage umfasst 62 ha mit südwestlicher Ausrichtung und bis zu 65% Hangneigung. Terroir: Steiniger, frischer Schieferverwitterungsboden. Enthält Sulfite Alkohol: 11,5 % vol Jahrgang: 2018 Wein: Weißwein / Deutscher Qualitätswein / Mosel Erzeuger: Weingüter Wegeler, Bernkastel

Anbieter: Locamo
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Mosel Riesling feinherb Lay Weingüter Wegeler
19,95 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Helles goldgelb. Dichte markige Frucht von Steinobst, Kernobst und ein Touch Honigmelone und grüne Banane. Kraftvoll, massiv und körperreich. Mineralischer salziger Extrakt steht im Vordergrund und wird von weiniger reifer Säure und minimaler Fruchtsüße eingefangen. Würziger und durchaus bemerkenswerter trockener Nachhall. Diese GROSSE LAGE ist bereits heute sehr gut zu trinken, hat aber noch viele Jahre vor sich auf der Flasche. Speisenempfehlung: Honigmelone mit Parmaschinken. Danach gebratene Jakobsmuschel, Zitronengras-Alioli und Chiabatta. Weinberg: Der Begriff Lay hat seinen Ursprung im gallischen "Leie" und bedeutet Schieferfels. Die Lage Bernkasteler Lay erhebt sich auf einer Höhe von 115 Meter bis 135 Meter über NN am Ortsausgang von Bernkastel. Südwestliche Ausrichtung bei gerade einmal 8 ha Größe. Terroir: Steiniger Tonschieferverwitterungsboden. Enthält Sulfite Alkohol: 12 % vol Jahrgang: 2017 Wein: Weißwein / Deutscher Qualitätswein / Mosel Erzeuger: Weingüter Wegeler, Bernkastel

Anbieter: Locamo
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
2er-Paket Heinrichshof - Sonnenuhr Spätlese Rie...
18,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Spätlese - von der Zeit gesegnet! Das kleine Familienweingut Heinrichshof in Zeltingen an der Mosel produziert zu fairen Preisen ehrliche und authentische Weine mit Charme und Charakter. Erfreulicherweise hegen wir ein sehr freundschaftliches Verhältnis zur Winzerfamilie, so dass wir in der Lage sind, jedes Jahr ihre Spitzenweine in unserem Sortiment anbieten zu können. Die Brüder Peter und Ulrich Griebeler sind glücklicherweise im Besitz von einigen Hektar Steillagen. Auch wenn die Arbeit schwer und mühsam ist, gibt der Erfolg den beiden Recht. Diese Spätlese wurde ausschließlich aus vollreifen Trauben vinifiziert, sie verleihen diesem herrlichen Tropfen den besonderen Charakter eines feinfruchtigen Mosel-Rieslings. Hole auch Du Dir diesen feinherben Mosel Riesling am besten noch heute für den unbeschwerten Genuss nach Hause! Verkostungsnotiz: Die Riesling Spätlese fließt goldklar, transparent und leuchtend ins Glas. Das Bouquet ist betörend und duftet nach reifen, gelben Früchten. Am Gaumen schmeckt man den dichten Schmelz mit der zarten aber spürbaren Restsüße wunderbar heraus. Die cremige Frucht erinnert an Äpfel, Pfirsiche, Mirabellen, Ananas, Limetten und Zitronengras. Grandios ist die Typizität der Moselrieslinge mit dem Geruch nach Feuerstein, der spritzigen Mineralität und dem nassen Schiefergestein. Die Balance von Säure und den 25g Restsüße ist einfach unglaublich harmonisch und wunderbar lang anhaltend. Genau dieser Stil macht Lust auf mehr. Serviere den köstlichen Tropfen bei 8-10 °C als Aperitif. Natürlich gibt er sich auch als perfekter Essensbegleiter zu cremigem Käse, asiatischen Gerichten, Thai-Curries, Jakobsmuscheln oder mediterranen Gemüsepfannen. Steckbrief: Jahrgang: 2016 Land/Herkunft: Deutschland Region: Mosel Prämierung: 88 von 100 Punkten bei Falstaff Rebsorte: Riesling (100 %) Art.Nr.: 590566 Weinstil: Frisch & Fruchtig Weingut: Weingut Heinrichshof Hersteller/Importeur: Weingut Heinrichshof, 54492 Zeltingen-Rachtig, Deutschland Farbe/Art: Weißwein Geschmack: feinherb Alkoholgehalt: 10,5 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Säuregehalt: 7,60 g/Liter Restsüße: 25,0 g/Liter Serviertipp: Cremiger Käse, asiatische Gerichte, Thai-Curries, Jakobsmuscheln, mediterrane Gemüsepfannen, Aperitif Serviertemperatur: 8-10 °C Optimal bis: 2026, jetzt trinkreif Verschlussart: Schraubverschluss Webseite: www.weingut-heinrichshof.de

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Riesling Kabinett feinherb Lieserer Niederberg-...
9,50 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Der Kabinett von Jörg Thanisch präsentiert sich in einem zarten gelb mit grünen Reflexen. Die frische, animierende Nase zeigt sich mit reifer Zitrusfrucht und mit mineralischen Noten. Am Gaumen gesellen sich Aromen von reifen, saftigen Birnen und Honigmelone. Der Riesling besitzt eine angenehme Säure ud eine charmante Art. So leicht kann Mosel schmecken. Perfekter Essensbegleiter. Zu Geflügel und asiatischer Küche. Enthält Sulfite Alkohol: 11 % vol Jahrgang: 2019 Wein: Weißwein / Deutscher Qualitätswein / Mosel Erzeuger: Thanisch, Lieser

Anbieter: Locamo
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Riesling Mosel QW feinherb
9,45 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Bringmeister
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Premium Wein-Auswahl
35,58 € *
ggf. zzgl. Versand

DDieses Weinset ist bestückt mit drei hoch prämierten und exzellenten Mosel-Riesling Erzeugerabfüllungen (0,75 l) vom Weingut Römerhof (ausgezeichnet mit dem Staatsehrenpreis). Damit für jeden Weinliebhaber etwas dabei ist, enthält das Set je eine Flasche Necto I (trocken), Necto II (feinherb) und Necto III (edelsüß). Die Weine, welche aus reifen, hochwertigen Mosel-Steillagen Trauben gewonnen wurden, haben inzwischen eine edle Balance aus Frische und Reife erlangt. In schwarzem Geschenkkarton inkl. Weinbeschreibung. Information zur Lebensmittelverordnung

Anbieter: Weihnachtsplaner
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Moselland Piesporter Riesling feinherb Mosel li...
6,29 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Bringmeister
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
2018 Wegeler Mosel Riesling feinherb
12,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Auch dieses Jahr wieder saftig in den Backen, mit fein dosierter Fruchtsüße, glänzendem Säurespiegel, bleibt kühl mit grünem Apfel und weißer Blütenaromatik.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
2018 Markus Molitor Blauschiefer Riesling feinh...
9,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der »Blauschiefer« macht seinem Namen alle Ehre: Das Traubengut für diesen deutschen Weißwein entstammt den klassischen, von blauen Devonschiefer geprägten, Weinbergen der Mittelmosel. Ein typischer Vertreter seines Anbaugebiets. Die Trauben wurden im Oktober gelesen, schonend gemahlen und behutsam für ein vielschichtiges, fruchtiges Aroma weiterverarbeitet. In der Nase versprüht dieser geniale Riesling klare Noten von Pfirsich, einen Hauch von nicht ganz reifen Himbeeren, den Duft frischer Basilikumblätter und Schiefernoten. Im Mund findet man sehr klare und feine Fruchtaromen; die  Schiefer- und Kräuternoten geben dem Wein eine herrliche Mineralität. Durch seine Besonderheit ist er ein vielseitiger Essensbegleiter: er passt hervorragend zu Kalbfleischsülze mit grüner Sauce an sommerlichen Blattsalaten, Carpaccio vom Zander mit Gurkensalat und Saiblingskaviar. Aber auch solo macht er eine herausragende Figur. Wir fassen zusammen: ein wunderbar filigraner, feinnerviger, kühl mineralischer und würziger Weißwein - ein großes Meisterwerk zu einem klasse Preis!  Mit gerade einmal 20 Jahren übernahm Markus Molitor 1984 das 3 Hektar große väterliche Weingut. Trotz seines jugendlichen Alters war seine Vision sehr klar und ambitioniert: der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Kompromisslose, präzise Qualitäts(hand)arbeit im Weinberg und Keller, verbunden mit dem absoluten Respekt des Naturproduktes Traube und Wein sind dabei sein Leitfaden. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot